Lust am Gestalten,

Suche nach ästhetischer Architektur

 

 

Es ist die Lust am Gestalten, die uns antreibt immer wieder auf Spurensuche zu gehen. Ästhetische Werte bereiten zudem Vergnügen, versetzen in Erstaunen und regen dazu an, mehr über das Wesen und die Intelligenz eines Bauwerkes zu erfahren.

 

Der Weg dorthin muss stets aufs Neue gegangen werden und unterliegt keinem spezifischen Denkmuster oder persönlichen Stil.

 

Architekten sind Wegbegleiter, die die Fähigkeit besitzen sollten neue Pfade zu erkunden, allzu Programmatisches in Frage zu stellen und in allem, was sie tun, die sinnstiftende Form anzustreben.

 

Zusammen mit unseren Bauherren gehen wir diesen anspruchsvollen Weg immer wieder und forschen nach individuellen Bauformen, die mit ihrer Funktion, dem Ort und dem Menschen harmonieren.

Vom Alpenwetter vergraute Holzfassade